Header image    
 


   

Turnen, Aerobic u. Gymnastik:

 

Gau-Mannschaftsmeisterschaften 2012

Am 9. September fanden in Landau die Gau-Mannschaftsmeisterschaften des Jahrgangs 2004 und jünger im Gerätturnen weiblich statt. Unsere Mannschaft bestand aus fünf Turnerinnen, von denen jeweils nur vier an den einzelnen Geräten (Sprung, Reck, Balken, Boden) ihr Können unter Beweis stellen durften.

Nina Elsner (05), Ronja Sewohl (05), Angelina Hassendt (05), Lena Mendel (04) und Sydney Transier (04) erturnten sich einen super 4. Platz!

Wir gratulieren den Turnerinnen zu ihrem Ergebnis und erwarten den nächsten Wettkampf im Frühjahr 2013.

TV Jahn Bellheim Gaumeisterschaften 2012

 

Bambini-Mehrkampf 2012

Mit 6 Turnerinnen des Mädchenturnens waren wir am 22. April beim diesjährigen Bambini-Mehrkampf in Maximiliansau vertreten. Dieser besteht aus den drei Turndisziplinen Boden, Reck und Minitrampolin sowie den beiden Leichtathletik-Disziplinen Lauf (25m) und Weitwurf, bei denen die Turnerinnen das in den Turnstunden Trainierte unter Beweis stellen durften. Zur Bewertung werden die Platzierungen der einzelnen Disziplinen addiert, wodurch sich eine Bestleistung von 5 Platzierungspunkten (PP) ergibt. Folgende Plätze konnten sich unsere Turnerinnen für Bellheim sichern:

AK 8/9: (35 Teilnehmerinnen)
5. Angelina Schäfer (40 PP)
6. Rebekka Grätz (54 PP)
12. Lara Kochert (80 PP)
15. Marlen Roßmeyer (89 PP)
15. Melina Dell (89 PP)

AK 10/11: (18 Teilnehmerinnen)
13. Sylvia Ortlieb (57 PP)

Wir gratulieren allen Teilnehmerinnen zu ihren tollen Leistungen und wünschen ihnen auch in Zukunft noch viele erfolgreiche Wettkämpfe. Wir möchten uns auch bei den Eltern bedanken, die ihren Kindern die regelmäßige Teilnahme an den Übungsstunden und Wettkämpfen ermöglichen.
Als Übungsleiter und Kampfrichter waren mit dabei:
Gisela Misch und Sascha Müller

Bamini Mehrkampf TV Jahn Bellheim Abt. Turnen
Die Turnerinnen


Landes-Bestenkämpfe

Am 25. März fanden in Bad Bergzabern die diesjährigen Landes-Bestenkämpfe der Altersklasse 7 Jahre+jünger statt. In den vier pfälzer Turngauen qualifizierten sich unter insgesamt 80 Teilnehmerinnen nur die jeweils 6 Punktbesten zu den Landes-Bestenkämpfen.
In diesem Jahr hatten sich gleich drei Turnerinnen unserer Gruppe qualifiziert.
Ronja Sewohl (Landesbeste am Boden) erturnte sich einen hervorragenden 2. Platz, gefolgt von Angelina Hassendt (Landesbeste am Balken) auf dem 3. Platz und Nina Elsner (Landesbeste am Reck) auf dem 4. Platz. Leider kostete Nina ein Sturz am Balken den Sieg.
Wir gratulieren allen drei zu diesem super Ergebnis und wünschen ihnen und natürlich auch unseren anderen Turnerinnen weiterhin viel Erfolg.

Landes Bestenkämpfe 2012

Gau-Bestenkämpfe am 10. März in Rheinzabern

Mit zehn Mädchen waren wir auch in diesem Jahr bei den Gau-Bestenkämpfen in Rheinzabern vertreten. Über die Hälfte davon nahm zum ersten Mal bei diesem Wettkampf teil (*). An Sprung, Reck, Balken und Boden zeigten unsere Turnerinnen gute bis sehr gute Leistungen.
Mit dabei waren:
Jg. 2001: Lucy Scherrer (6. Platz), Denise Friedrich (10. Platz)
Jg. 2003: Sofia Lutz* (11. Platz), Michelle Hassendt* (12. Platz), Anne Szadorf (14. Platz)
Jg. 2004: Sydney Transier* (2. Platz), Lena Mendel (6. Platz)
Jg. 2005: Nina Elsner* (1. Platz), Angelina Hassendt* (2. Platz), Ronja Sewohl* (3. Platz)

Im Jahrgang 2005+jünger konnten sich unser Turnerinnen mit ihren super Leistungen auf Anhieb die ersten drei von insgesamt 25 Plätzen sichern und sich damit für die Landes-Bestenkämpfe am 25.03.2012 in Bad Bergzabern qualifizieren. Wir wünschen Nina, Angelina und Ronja viel Erfolg!

TV Jahn LeistungsTurnen
Jahrgang 2003-2005

TV Jahn Turnen
Jahrgang 2001

 

ÜBUNGSSTUNDEN DES TV JAHN BELLHEIM

Unter dem Motto „Bewegung ist die beste Medizin“ bietet der TV Jahn für jedes Alter und jeden Bedarf das Richtige. Über Neuzugänge freut sich jede Abteilung. Schnupperstunden sind kostenlos.
Unsere Übungsstunden werden von fachlich ausgebildeten Übungsleitern durchgeführt.


Eltern-Kind-Turnen (ElKi)

Zielgruppe: Kinder gemischt 1-3 Jahre
Zeit und Ort: Mittwoch   16.00 – 17.00 Uhr, Grundschulturnhalle
Ansprechpartner: Stefanie Hinrichs Tel. 07272-71831

Zurzeit tummeln sich ca. 15-20 Kinder in unserer Turnstunde. Mit dabei sind natürlich die Eltern, aber auch Omas und Opas, die regelmäßig an unserem Training teilnehmen. Unsere Turnstunde beginnt mit Sing-, Spiel- und Turnliedern zum Aufwärmen oder manchmal sogar Ballspielen. Zum Turnen benötigen wir dann verschiedene Geräte im Wechsel wie z.B. Mini-Trampolin, Kasten und Weichbodenmatten oder Kletterstationen und vieles mehr.
Jährlich nehmen wir an unserem  im Turngau Speyer ausgerichteten Gaukinderturnfest teil, bei dem wir jedes Mal ganz stolz eine Urkunde und eine Medaille erhalten. Bis wir mit den großen Kindern und auch noch bei anderen Wettkämpfen mitturnen dürfen, müssen wir natürlich noch fleißig weiterüben.


Mädchenturnen

Zielgruppe: Mädchen 3-6 Jahre
Zeit und Ort: Dienstag   15.00 - 16.00 Uhr, Grundschulturnhalle
Übungsleiterin: Gisela Misch, Tel.: 07272 / 5556

Der Einstieg in unsere gut besuchte Turnstunde (15-20 Mädchen) ist meistens ein gemeinsames Lied. Normalerweise singen wir es selbst, aber auch der Kassettenrekorder liefert uns ab und an gute Dienste, wenn es sich mal um ein neues Lied handelt. Jede Stunde steht unter einem bestimmten Motto. Manchmal befinden wir uns „Im Zirkus“, „Im Weltall“ oder „In fernen Ländern“. Es werden Spiele und Bewegungen mit Reifen, Bällen, Seilen, Sandsäckchen und noch vielem mehr durchgeführt. Spielerisch erlernen wir die unterschiedlichsten Fähigkeiten an aufgebauten Geräten, wie z.B. Hangeln, Klettern, Springen, Balancieren, Hüpfen auf dem Trampolin und vieles mehr.
Meistens ist die Stunde viel zu schnell vorbei, weil es uns so großen Spaß macht. Zum Abschluss der Turnstunde machen wir noch immer ein gemeinsames Spiel.
Einmal im Jahr nehmen wir am Gaukinderturnfest teil, um beim Geschicklichkeitswettkampf unser Erlerntes mit anderen Kindern aus benachbarten Vereinen zu messen.

Zielgruppe: Mädchen 6-9 Jahre
Zeit und Ort: Dienstag   16.00 - 17.00 Uhr, Grundschulturnhalle
Übungsleiterin: Gisela Misch, Tel.: 07272 / 5556

Wir sind ein gutes Dutzend Mädchen, die schon richtig was Turnen können. Besonders Spaß macht es uns über Böcke oder Kästen zu springen, an Ringen oder Reck zu turnen, Rollen, Räder und Handstände zu üben oder am Trampolin unsere ersten Sprungerfahrungen zu sammeln oder teilweise schon Flugrollen und Saltos zu erlernen.
Zur gemeinsamen Aufwärmung führen wir oft zu fetziger Musik eine Aerobic-Gymnastik durch. Wettspiele runden unsere Turnstunde ab. Ziel ist es unser Erlerntes beim jährlichen Gaukinderturnfest unter Beweis zu stellen.

Zielgruppe: Mädchen ab 10 Jahren
Zeit und Ort: Dienstag   17.00 - 18.00 Uhr, Grundschulturnhalle
Übungsleiterin: Gisela Misch, Tel.: 07272 / 5556

Unsere Gruppe besteht aus ca. 20 Mädchen. Wir beginnen unser Training mit einer Erwärmung zu moderner Musik, um anschließend an möglichst vielen Turngeräten neue Übungen einzuüben. Neben dem Deutschen Sportabzeichen, das viele von uns ablegen ist der Kids-Mehrkampf, an dem wir jährlich teilnehmen, eines unserer Highlights.


Bubenturnen

Zielgruppe: Buben ab 3 Jahren
Zeit und Ort:     Freitag  3-7-jährige von 16-17 Uhr
                       ab 8 Jahren von 17-18 Uhr
                       Grundschulturnhalle
Übungsleiter: Eric Walter, Tel.: 0151 / 40003756

Das Bubenturnen ist in drei Altersgruppen eingeteilt, wobei bei unseren Jüngsten das spielerische Erlernen turnerischer Grundfertigkeiten im Vordergrund steht. Auf diese Weise wird ihnen die Vielfalt des Turnens in einer für sie verständlichen Form näher gebracht. Diese Fertigkeiten werden bei den 8-13-jährigen weiterentwickelt, (ohne, dass dabei der Spaß zu kurz kommt) um später ein Turnen an den vielen Geräten zu ermöglichen. Bei der ältesten Gruppe legen wir Wert auf einen Mix aus Turnen und allgemeinen Kräftigungsübungen. Alle Kinder ab 8 Jahren haben bei uns die Möglichkeit im Sommer das Deutsche Sportabzeichen abzulegen.
Der Einstieg in eine Gruppe ist natürlich jederzeit möglich. Nutzt unsere sog. Schnupperstunden, die ihr ohne Voranmeldung besuchen könnt.


Samstags-Turnstunde

Zielgruppe: Kinder gemischt ab 3 Jahren
Zeit und Ort:   Samstag   10.30 - 11.30 Uhr (3-6 Jahre)
                     Samstag   11.30 - 12.30 Uhr (ab 6 Jahren)
                    Training in der Fortmühlhalle
Übungsleiter: Eric Walter Tel. 0151 / 40003756

Seit November 2009 findet jeden Samsta g in der Grundschulturnhalle in Bellheim das Kinderturnen am Wochenende statt. Von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr ist die Turnstunde der 3-6-jährigen Buben und Mädchen, die dort spielerisch die Vielfalt der Turngeräte kennenlernen. Von 11.30 Uhr bis 12.30 Uhr findet die Turnstunde der älteren Kinder ab 6 Jahren statt. Hier schulen wir die turnerischen Fähigkeiten, ohne den Spaßfaktor zu vernachlässigen. Interessierte können gern jederzeit mit ihren Eltern zu unseren Schnupperstunden zu den oben genannten Trainingszeiten kommen und sich einen ersten Eindruck verschaffen.


Aerobic, Step-Aerobic, Salsa-Aerobic

Zielgruppe: Gemischt von 17-99 Jahren
Zeit und Ort: Mittwoch   20.00 - 21.00 Uhr, Grundschulturnhalle
Übungsleiterin: Maria Wetzka, Tel.: xxxxxxx

Unser Training besteht aus drei Bausteinen. Einem sog. Warm-Up (Aufwärmung), einem Hauptteil und einem sog. Cool-Down (Abkühlung). Die Ziele unserer Sportstunde sind neben dem gemeinsamen Training unter anderem:

  • Verbesserung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Schulung des Koordinationsvermögens
  • Erhöhung der Ausdauerfähigkeit
  • Bau-, Beine-, Po-Training

Die Voraussetzung, um an unserem Training teilnehmen zu können, ist einfach der Spaß an der Bewegung und der Musik. Interessenten sind immer herzlich willkommen.


Wirbelsäulen-Fitness & Allroundgymnastik

Zielgruppe: Gemischt
Zeit und Ort: Mittwoch   19.00 - 20.00 Uhr, Dr. Friedrich-Schneider-Halle
Übungsleiterin: Gisela Misch, Tel.: 07272 / 5556 und Marion Garrecht, Tel. 07272-73542

Unsere Gruppe besteht überwiegend aus Frauen, aber wir werden unterstützt durch die Teilnahme von 2-3 Männern. Der Fokus unserer Übungen liegt auf der rückengerechten und funktionellen Gymnastik unter Einsatz verschiedener Kleingeräte wie z.B. Dynabänder, Stäbe, Hanteln sowie Fit- und Ballon-Bällen. Der ganze Bewegungsapparat wir dadurch gestärkt und Muskeln sowie Sehen gedehnt. Am Ende jeder Stunde werden verschiedene Entspannungsmethoden mit entsprechender musikalischer Untermalung durchgeführt.
Besonderes Angebot:
Dieser Kurs kann auch separat für 10 Abende zu je einer Stunde gebucht werden.


Frauengymnastik

Zielgruppe: Frauen ab 50 Jahren
Zeit und Ort: Donnerstag   20.00 - 21.00 Uhr, Dr. Friedrich-Schneider-Halle
Übungsleiterin: Gisela Misch, Tel.: 07272 / 5556

Unsere große Gruppe (ca. 35 Frauen) hält sich mit verschiedenen gymnastische Übungen bis ins hohe Alter fit. Dabei legen wir großen Wert auf Muskelkräftigung, was beim Üben mit schöner Musik allen riesig Spaß macht. Nachweislich verhindert Muskeltraining den Abbau der Knochensubstanz, was gerade im fortgeschrittenen Alter sehr wichtig ist. Ein Großteil unserer Übungen befasst sich darüber hinaus mit Beckenboden- sowie Sturzprophylaxe-Gymnastik. Verschiedenste Entspannungsübungen runden unser Gesamtprogramm ab. Auch kommt bei uns die Gemeinschaft nie zu kurz. So organisieren wir zusammen beispielsweise Fahrradausflüge in den Ferien, Städtereisen, Grillfeste sowie Fastnachts- und Weihnachtsfeiern, an denen unsere Frauen mit viel Spaß und Freude teilnehmen.